Image

Geschichte und Hintergründe

Seit 2001 verbindet mich mit dem Schwert eine besondere Leidenschaft und Faszination.
Erst war es da Theaterfechten, dann mehr und mehr das Interesse an verschiedenen Methoden und Techniken.
Durch das Training mit anderen Menschen fiel mir schnell auf, dass jeder Mensch so fechtet wie er auch seine Themen im Leben angeht.
Die Einen, die verbissen auf andere Einhacken und auch im Training nur ihren Vorteil sehen und andere, die schüchtern und zaghaft einen Schlag führen und sich immer um alles Sorgen machen.

Die metaphorischen Muster, sich dem Thema Persönlichkeit, Führung und Konflikten anzunähern sind effektiv und produktiv. In wenigen Stunden lassen sich eigene Muster herausarbeiten und effektive Methoden entwickeln, das eigene Verhalten zu verändern.

Seit dem Jahr 2018 entwickele ich ein einzigartiges Coachingkonzept, welches durch verschiede Übungen und gezieltes Fragen den Fokus auf das gewünschte Thema lenkt. So lässt sich das Problem/Thema darstellen und bearbeiten.
Die Erlebnisse im Training können so zu Erfahrungen reifen, die zu Erkenntnissen führen.

Der Wechsel zwischen praktischen Einheiten, Theorie und einem persönlichen, prozessorientiertem Coachingprozess machen dieses Coaching zu einem erlebnisreichen Erkenntnisprozess.

Informationen

Intensivcoaching

Privatpersonen

  • 6 -10 Situngen
  • Örtlich flexibel
  • ab 100€ pro 90 Minuten

Für wen ist das Coaching geeignet

Das Fechtcoaching eignet sich für Personen die klarheit brauchen, im Bereich des Konfliktmanagement oder die neue Aufgaben angehen. Es eignet sich aber auch für Personen, die ihre eignen Fähigkeiten ausbauen wollen.
  • Stressabbau
  • Resilienzstäkend
  • Konfliktverhalten analysieren und bearbeiten
  • Führungskompetenzen stärken